Originalbericht der Fachzeitschrift Energie & Management
Objekt-/Gebietsversorgung
Objektversorgung
Versorgungsobjekt
Brauerei
BHKW-Technologie
Gasturbine
Elektr. Modulleistung
Mini-KWK über 20 kW bis 50 kW
Modulanzahl
einmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas

BHKW des Monats Juni 2018

Ein Prosit auf die KWK

Originaltext von Armin Müller

Eine Brauerei aus Oelde, welche Biersorten und Erfrischungsgetränke produziert und nebenher ein Restaurant betreibt, hat sich entschlossen, seine Energieversorgung im Zuge eines Erweiterungsbaus auszubauen. Man installierte einen Dampfkessel und eine Mikrogasturbine von Capstone mit 50 kW elektrischer Leistung. Die 300°C heiße Abluft kann als Verbrennungsluft für den Dampfkessel genutzt werden. Der Dampf wird im Sudhaus für den Brauprozess und die Heizwassererzeugung für u.a. Reinigungsanlagen genutzt.

Derzeit läuft die Anlage 12 Stunden am Tag. Um die Laufzeiten zu verlängern, ist der Einbau eines Warmwasserpufferspeichers geplant.

Aufgrund von Platzeinsparungen konnte man im Kesselhaus noch eine alte Dampfmaschine von 1914 aufstellen.

Druckmanager BHKW-Infozentrum