Originalbericht der Fachzeitschrift Energie & Management
Objekt-/Gebietsversorgung
Fern-/Nahwärmenetz
Versorgungsobjekt
Energieversorger
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
KWK im Megawattbereich ab 1 MW - 10MW
Modulanzahl
mehrmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas

BHKW des Monats Juni 2019

Ganz sauberer Sauger

Originaltext von Armin Müller

In Wittenberg gibt es seit den 19 60er Jahren einen Fernwärme-Standort, welcher zuletzt mit vier Jenbacher-BHKW mit Erdgas betrieben wurde. Diese mussten nun ausgetauscht werden und man entschloss sich, einen Lambda-1-Motor einzubauen, um die Emissionsgrenzwerte ohne zusätzlichen Aufwand einhalten zu können.

Die S&L Energie-Projekte GmbH installierte vier Waukesha Module mit je 1,4 MWel und Drei-Wege-Katalysatoren, um die Abgase aus der Lambda-1-Verbrennung zu reinigen. Bei dieser wird der Treibstoff stöchiometrisch verbrannt. Dies bedeutet zwar, dass ein Lambda-1-Motor einen kleineren elektrischen Wirkungsgrad als ein Turbomotor aufweist, dafür aber auch weniger Emissionen in die Umwelt abgibt.

Die Anlage erzielt durch den kleineren Abgasstrom einen geringeren Abgasverlust und erreicht somit dennoch einen Gesamtwirkungsgrad von über 95%.

Druckmanager BHKW-Infozentrum