Originalbericht der Fachzeitschrift Energie & Management
Objekt-/Gebietsversorgung
Objektversorgung
Versorgungsobjekt
Landwirtschaftlicher Betrieb, Gewächshaus
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
KWK im Megawattbereich ab 1 MW - 10MW
Modulanzahl
mehrmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas

BHKW des Monats Februar 2019

Viel Licht für die Tomaten

Originaltext von Armin Müller

Seit 2017 betreibt ein Gemüsebauer in der Nähe von Kulmbach mehrere große Gewächshäuser, in welchen Tomaten und Gurken angebaut werden. Die 75.000 Pflanzen brauchen im Winter viel Wärme und Licht. So entschied man sich zwei BHKW der Firma Jenbacher mit je 1,5 MW elektrischer und 1,8 MW thermischer Leistung zu installieren. Ein drittes, kleineres BHKW mit 300 kWel versorgt dabei die Büroräume, Unterkünfte und eine Verpackungsstation mit Energie.

Da die beiden großen BHKW im Inselbetrieb laufen und somit nicht an das Stromnetz angeschlossen sind, muss der Gemüsebauer hier keine EEG-Umlage und keine Netzentgelte zahlen. Zudem wird das Abgas der Gasmotoren gefiltert und als Düngemittel über einen SCR-Katalysator in die Gewächshäuser geleitet. Eine erhöhte CO2 Konzentration in der Luft steigert das Pflanzenwachstum, sodass hier täglich rund 4.000 kg Tomaten und Gurken geerntet werden können.

Print Friendly, PDF & Email