Objekt-/Gebietsversorgung
Objektversorgung
Versorgungsobjekt
Gewerbe
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
Mini-KWK über 20 kW bis 50 kW
Modulanzahl
einmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas
BHKW-Hersteller
Planer
Geiger Energietechnik GmbH, Homburg
Betreiber
Wilhelm Geiger GmbH, Sonthofen

BHKW des Monats April 2015

Weniger Leistung, mehr Puffer

Am Standort Sonthofen entschied sich die Geiger-Firmengruppe für einen wärme- und gleichzeitig stromorientierten Betrieb eines Blockheizkraftwerkes. Somit war die veraltete Heizanlage nach der Inbetriebnahme des BHKWs im Juni 2014 Geschichte. Die Planung und den Bau übernahm das Tochterunternehmen Geiger Energietechnik GmbH. Mit der neuen Energiezentrale werden neben einem Verwaltungsgebäude, einer Werkstatt und einer Schlosserei auch zwei Lackierbetriebe versorgt.

Das BHKW des Herstellers Viessmann leistet 50 kW elektrische bzw. 81 kW thermische Leistung. Zusätzlich wurde der Pufferspeicher (10.000 l Volumen) größer dimensioniert, als vom Hersteller empfohlen. Die Eigenstromnutzung erreicht einen guten Wert von ca. 72 Prozent. Des Weiteren wurden zwei Ölkessel mit 350 und 700 kW Heizleistung als Ersatz für die vorherigen Kessel installiert um im Bedarfsfall die Vollversorgung zu übernehmen. Die Messwerte des BHKW werden zudem über EDV-Systeme übertragen und sind Online für die betreffenden Personen zugänglich.

Die Gesamtinvestitionen, welche für die neue Energiezentrale mitsamt Gebäude und Nahwärmenetz ausgegeben wurden, liegen bei rund 0,5 Mio. € und amortisieren sich nach etwa 7 Jahren.

Autor Kurztext: Dennis Uliczka (BHKW-Infozentrum)

Autor Originaltext: Michael Pecka (Energie&Management)

72 Views
Print Friendly, PDF & Email