Rastatt | 10. Juli 2019

Außergewöhnliche Rhetorik-Seminare

BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum bieten zukünftig auch außergewöhnliche Rhetorik-Seminare an. Das Angebot beginnt mit 'Face-Reading' und 'Einfach erklärt',

Am 22.-24. Oktober 2019 finden die ersten beiden von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum angebotenen Rhetorik-Seminare in Weimar statt. Den Anfang macht das eintägige Seminar „Face-Reading – Gesichtsausdrücke deuten und verstehen“ am 22. Oktober 2019.
Am 23./24. Oktober 2019 wird dann das Rhetorikseminar „Einfach erklärt – Komplexe Themen auf den Punkt gebracht“ stattfinden.

Einfach erklärt RollupEinfach erklärt – Komplexe Sachverhalte verständlich erklären

 

Mehr denn je werden Erfolge von einer guten Überzeugungskraft und einem wirkungsvollen Auftritt geprägt. Dabei ist es angesichts der steigenden Komplexität technologischer und rechtliche Aspekte von besonderer Bedeutung, mit einer strukturierten und verständlichen Darstellung den Gesprächspartner bzw. Kunden für sich zu gewinnen.

Meist begeistern Experten mit ihrem Fachwissen vor allem dann, wenn sie auch fähig sind, einfach und verständlich zu kommunizieren. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor stellt dabei die Vereinfachung komplexer Themen dar, ohne die Kernbotschaften außer Acht zu lassen. Man überzeugt durch das was man sagt. Und man wirkt durch die Art, wie man es sagt.

Kraftvolle und anschauliche Bildsprache, eine gute Wortwahl sowie nachvollziehbare Logik führen beim Gesprächspartner dazu, dass er auch thematisch von ihrer Sichtweise eingenommen wird. Eloquenz und Charisma können begeistern und geben der Rhetorik eine stimmige und überzeugende Wirkung.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Rhetorik-Seminars "Einfach erklärt" lernen Sprache, Mimik und Gestik überzeugend einzusetzen. Die Teilnehmenden profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung des Kommunikationsexperten Reiner Neumann. Er wird im Laufe des Seminars darlegen, wie mit Einfachheit und klarer Struktur überzeugt werden kann. In zahlreichen Übungen wird das Gelernte in der Praxis umgesetzt. Um ein intensives Arbeiten gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl bei diesem Seminar auf maximal zwölf Personen begrenzt.

Face-Reading RollupFace Reading – Gesichtsausdrücke deuten und verstehen

Menschen kommunizieren auch ohne Worte. Die meisten denken bei nonverbaler Kommunikation in erster Linie an Körpersprache. Ein Blick in das Gesicht eines Menschen kann aber mehr über diesen preisgeben, als man denkt.

Die Mimik und das Gesicht spiegeln sehr viele Emotionen und Eigenschaften eines Menschen wider und geben Informationen frei. Kleine aber aussagekräftige Merkmale sind der Schlüssel, um das „Geheimnis des Gesichtes“ zu lösen. Egal ob Mund, Augen oder Stirn – die Mimik eines Gesichtes spricht eine Sprache, die jeder lernen und verstehen kann. Mit dem richtigen Blick für das Gesicht, können kurzfristige Emotionen bis hin zu Charaktereigenschaften analysiert werden.

BHKW-Consult freut sich, Andreas Fiederle von People Reading als Referenten für den neuen Workshop „Face Reading“ gewonnen zu haben. Herr Fiederle ist einer der führenden Trainer im deutschsprachigen Raum für die nonverbale Kommunikation des Gesichtslesens. Unter seiner Leitung erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleiner Gruppe die theoretischen Grundlagen des Face Readings und vertiefen diese ausgiebig durch praktische Anwendungen.

Die Teilnehmenden lernen, Mimik und Gestik zu dekodieren – und können sich auf einen interessanten und außergewöhnlichen Workshop freuen.

Ab Oktober 2019 werden von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum auch Rhetorik-Seminare angeboten
Ab Oktober 2019 werden von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum auch Rhetorik-Seminare angeboten

BHKW-Consult / BHKW-Infozentrum

Seit 20 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Im Frühjahr 2019 wird dann die aktualisierte Version der „BHKW-Kenndaten 2019/2020“ zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert.
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe „Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft“.

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot über BHKW- und Energie-Themen mit rund 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.

Infolinks

Kontakt

BHKW-Consult
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt

Allg. Telefonnummer: 07222 – 96 86 73 0
Faxnummer: 07222 – 96 86 73 19

E-Mail: info@bhkw-consult.de
Website: www.bhkw-consult.de

Geschäftsführer
Markus Gailfuß

Druckmanager BHKW-Infozentrum