Rastatt | 30. August 2019 |

Veränderungen durch neues Energie- und Stromsteuergesetz

Am 01. Juli 2019 trat das novellierte Energie- und Stromsteuergesetz in Kraft. Es bringt für Betreiber von KWK-Anlagen einige wichtige Veränderungen mit sich.

Die Komplexität der Energie- und Stromsteuerregelungen nimmt stetig zu.
Am 27. Juni 2019 wurde das "Gesetz zur Neuregelung von Stromsteuerbefreiungen sowie zur Änderung energiesteuerrechtlicher Vorschriften" vom 22. Juni 2019 im Bundesgesetzblatt (BGBl I 2019 S. 856-865) veröffentlicht und ist mit Wirkung zum 1. Juli 2019 in Kraft getreten.

Neben den Neuerungen der aktuellen Novelle ist im Rahmen der vergangenen Novellierung des Energie- und Stromsteuergesetzes u. a. die Fragestellung interessant, wer bei Contracting- und Betriebsführungsmodellen berechtigt ist, die Energiesteuer- und Stromsteuerentlastungen gegenüber dem Hauptzollamt geltend zu machen. Hier hat sich in den vergangenen Monaten eine neue Linie der Zollverwaltung herauskristallisiert, die beachtet werden sollte.

Auf vielfachen Wunsch bieten BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum zusätzliche Termine für das Intensivseminar „Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber“ an. Das nächste Intensivseminar „Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber“ findet am 17. September 2019 in Frankfurt am Main statt. Ein weiteres Seminar wird am 24. Oktober 2019 in Weimar angeboten. Beide Seminare finden auf jeden Fall statt.

Das hervorragend bewertete eintägige Intensivseminar informiert ausführlich, praxisorientiert und klar strukturiert über die neuen Bestimmungen des Energie- und Stromsteuergesetzes, die Neuerungen der Durchführungsverordnungen sowie die aktuelle Verwaltungspraxis der Hauptzollämter.

Außerdem werden die Neuregelung ausführlich im Rahmen des zweitägigen Workshops „Rechtliche Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagenbetreiber“ am 12./13. November 2019 bei Augsburg sowie in einem Vortrag im Rahmen des KWK-Jahreskongresses am 08./09. Oktober 2019 in Magdeburg thematisiert.

Intensiv auf die Administration des neuen Energie- und Stromsteuergesetzes wird innerhalb des zweitägigen Seminars „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ am 10./11. September 2019 in Potsdam eingegangen.

Termine des Intensivseminars „Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber“
Termine des Intensivseminars „Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber“

BHKW-Infozentrum

Seit 20 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Im Frühjahr 2019 wird dann die aktualisierte Version der „BHKW-Kenndaten 2019/2020“ zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert.
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe „Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft“.

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot über BHKW- und Energie-Themen mit rund 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.

Infolinks

Kontakt

BHKW-Infozentrum
Rauentaler Str. 22/1
76437 Rastatt

Allg. Telefonnummer: +49 (0) 7222-968 673 0
Faxnummer: +49 (0) 7222-968 673 19

E-Mail: markus.gailfuss@bhkw-infozentrum.de
Website: https://www.bhkw-infozentrum.de

Redakteur, Geschäftsführer
Markus Gailfuss

Druckmanager BHKW-Infozentrum