PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG

PRIMAGAS gehört zu den führenden deutschen Flüssiggas-Anbietern. Der TÜV-Nord-zertifizierte Versorger ist der ideale Partner für Haushalte und Betriebe ohne Erdgasanschluss. Durch bundesweite Transportlogistik mit Lagern für mehrere Tausend Tonnen Flüssiggas steht PRIMAGAS für sichere Versorgung.

Sonstiges:
Brennstofflieferant

PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG

Primagas – seit 1950 netzunabhängige Energie für Privat- und Gewerbekunden

Zuverlässig, kompetent und serviceorientiert: Seit über 60 Jahren versorgt Primagas Haushalte, Betriebe und öffentliche Einrichtungen mit umweltschonendem Flüssiggas – ein natürliches Nebenprodukt, das bei der Förderung von Erdöl und Erdgas entsteht. Das Gas-Gemisch aus Propan und Butan, das auch als Liquified Petroleum Gas (LPG) bekannt ist, bleibt bei Raumtemperatur schon unter geringem Druck flüssig und lässt sich so in großen Mengen lagern und transportieren.

Seit 2013 bietet Primagas außerdem Liquified Natural Gas (LNG) an, verflüssigtes Erdgas. Auch dieses Produkt besitzt im verflüssigten Zustand nur einen Bruchteil seines ursprünglichen Volumens und eignet sich daher besonders, um große Energiemengen netzunabhängig vor Ort bereitzustellen. LNG wird vor allem zur Gewinnung von Prozessenergie in der industriellen Fertigung eingesetzt.

Mit mehr als 80.000 Kunden und einem Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro zählt das Krefelder Familienunternehmen heute zu den führenden deutschen Flüssiggasversorgern. Aktuell beschäftigt Primagas rund 260 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst und verfügt im technischen Kundendienst über mehr als 3.000 Vertriebspartner. Gleichzeitig hat sich der Krefelder Energieversorger bis heute die Nähe eines typischen Mittelständlers bewahrt. Persönliche Beratung und Betreuung der Kunden bilden die Kernkompetenz von Primagas.

Hohe Versorgungssicherheit für alle Kunden

Primagas bezieht sein LPG aus der Nordsee und verlässlichen Nachbarländern wie zum Beispiel Belgien, den Niederlanden und Norwegen. Das Unternehmen hat Zugang zu großen Importterminals an der Elbe und am Rhein sowie bedeutende Umschlagskapazitäten in Antwerpen. LNG importiert das Unternehmen über das LNG-Terminal in Zeebrügge (Belgien). Von dort gelangt es in Tanklastzügen des Primagas-Logistikpartners PrimaLNG direkt zum Kunden.

Saubere Energie an jedem Ort und für jeden Zweck

Primagas ist der optimale Partner für Haushalte, Betriebe und Kommunen, die auch ohne Zugang zum Erdgasnetz auf die Vorteile einer Gasversorgung setzen. Diese beliefert das Unternehmen mit LPG und LNG, zwei der saubersten fossilen Energieträger überhaupt: Im Vergleich zu Heizöl emittiert LPG bis zu 15 Prozent weniger CO2, LNG sogar bis zu 32 Prozent.

Multitalent LPG

Die Anwendungsmöglichkeiten von Flüssiggas sind vielfältig: Heizen, warmes Wasser bereiten und Kochen zählen zu den Klassikern. Auch im gewerblichen Bereich gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Der umweltschonende und emissionsarme Energieträger ist prädestiniert für fortschrittliche Energiesparkonzepte. Ob zum Antrieb eines Blockheizkraftwerks (BHKW) in einem Kurhotel, als Brennstoff für eine Hallenheizung, als Antriebsenergie für autogasbetriebene Pkw und Arbeitsfahrzeuge wie Gabelstapler (Treibgas) oder als Prozessenergie zum Schweißen in der Industrie – LPG ist ein „Dauerbrenner“ in Sachen Nachhaltigkeit und Ökonomie.

Zukunftsenergie LNG

2013 hat das Unternehmen sein Angebot um ein zukunftsträchtiges Produkt ergänzt: Liquified Natural Gas. LNG lässt sich vor allem als Prozessenergie einsetzen und eignet sich für mittelständische Industriebetriebe mit einem jährlichen Energiebedarf von mehr als 5.000 Megawattstunden . Der durch Herabkühlen auf minus 162 Grad verflüssigte Energieträger wird in Tanks direkt vor Ort gelagert. Dies und der hohe Heizwert des verflüssigten, sehr reinen Erdgases machen es zu einem besonders effizienten und wirtschaftlichen Energieträger. Anders als Heizöl verbrennt LNG nahezu rückstandslos, was zusätzlich den Anlagenverschleiß minimiert.

Energielösungen für heute und morgen

Kundenwünsche haben für Primagas höchste Priorität. Deshalb hat das Unternehmen den Service und die Qualität seiner Produkte in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut. Aus dem Flüssiggasversorger ist so ein Anbieter von individuellen Energielösungen geworden, der eng mit den führenden Herstellern von innovativen Heizungstechnologien zusammenarbeitet. Egal, ob es um die fachmännische Installation eines flüssiggasbetriebenen BHKWs, die Planung einer effizienten Hallenbeheizung oder die Bereitstellung von Energie für industrielle Prozesse wie Trocknung oder Sterilisierung geht: Die Kunden profitieren von einem kompetenten Service aus einer Hand.

Gut aufgestellt – für flächendeckenden Service

Sicherheit und Service stehen für Primagas an erster Stelle. Als einer der wenigen LPG- und LNG-Anbieter in Deutschland hat das Unternehmen für alle technischen Bestandteile seiner Versorgungsanlagen hohe Qualitätsstandards definiert. Der TÜV NORD attestiert PRIMAGAS mit dem Siegel „Geprüfte Service- und Montagequalität“ als einzigem Flüssiggas-Versorger in Deutschland hohe Qualität in gleich drei Bereichen: Service, Kundenzufriedenheit und Montagestandards. PRIMAGAS wurde 2016 zum vierten Mal in Folge als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet.