GESA Ingenieurgesellschaft für Technische Gesamtplanung mbH

Das Ingenieurbüro GESA mbH - Ingenieurgesellschaft für Technische Gesamtplanung mbH wurde 1993 gegründet. Das umfangreiche Leistungsspektrum umfasst alle Anlagengruppen der Technischen Ausrüstung nach HOAI: Sanitär-, Heizung-, Lüftung-, Energie-, Kälte-,Klima-, Elektro-, MSR-Technik

Realisierung:
Planung und Beratung

GESA Ingenieurgesellschaft für Technische Gesamtplanung mbH

Das Ingenieurbüro GESA mbH - Ingenieurgesellschaft für Technische Gesamtplanung mbH wurde 1993 gegründet. Der Firmensitz befindet sich in Dresden, seit dem Jahr 2009 ist das Unternehmen zusätzlich mit einer Niederlassung in Köln/Bonn und seit 2013 in Hamburg vertreten. Das Unternehmen wird von 3 Gesellschaftern geführt und hat derzeit eine Kapazität von 31 Ingenieuren und 16 technischen Mitarbeitern.

Das umfangreiche Leistungsspektrum im Bereich der Energieerzeugung und -verteilung umfasst:

  • Wärme- und Elektroenergieerzeugungsanlagen bis zu einer Leistungsgrenze von ca. 50 MWth bzw. 10 MWel,
  • Nebenanlagen für Kraftwerksanlagen und sonstige Energieerzeugunsanlagen
  • Anlagen für die gekoppelte Erzeugung von Wärme- und Elektroenergie, z.B. Gasmotor-Blockheizkraftwerksanlagen, Dampf- und Gasturbinen,
  • wärmetechnische Anlagen zur Nutzung alternativer Energiequellen und Abwärme
  • Wärmeübertragerstationen,
  • Fernwärmehausanschlusstationen,
  • Kälteerzeugungsanlagen unter Einsatz verschiedener Systemlösungen,
  • Rohrleitungssysteme für alle Medien, erdverlegt oder kanalverlegt
  • Trafostationen sowie Schaltanlagen für Mittelspannung,
  • Elektroinstallationen für Stark- und Schwachstrom und
  • Leitsysteme und Automationstechnik.

Für alle genannten Anlagen konnte die GESA mbH gemeinsam mit ihren Kunden erfolgreich Projekte planen und realisieren. Neben der Planung der Anlagen gehören hierzu auch weitere Dienstleistungen wie

  • Konzeptionelle Untersuchungen, Machbarkeitsstudien,
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen,
  • Erarbeiten von Genehmigungsunterlagen nach BImSch,
  • Messtechnische Untersuchungen und
  • hydraulische Netzanalysen von Fernwärme- und –kältenetzen.

Weitere Angaben finden Sie hierzu auf der Homepage der GESA mbH unter http://www.gesa-ingenieure.de/

Website: www.gesa-ingenieure.de