Technologie

Verbrennungsmotor

Verbrennungsmotor

Verbrennungsmotor

Verbrennungsmotor

Verbrennungsmotor

Brennstoff

Heizöl

Biomethan

Erdgas

Flüssiggas

Pflanzenöl

Leistung von

28

3

3

3

20

bis

2.000

2.500

2.500

20

2.000

Heizöl-BHKW Öko Vario 185 M

Seit Dezember 2013 betreibt eine große Klinik im Ruhrgebiet das Heizöl-BHKW ÖKO VARIO 185 M mit einer elektrischen Leistung von 185 kW und 222 kW thermischer Leistung zur Grundlastabdeckung des eigenen Strom- und Wärmebedarfs. Durch die perfekte Auslegung der Anlage durch die Hubert Tippkötter GmbH kann die Anlage mit mehr als 8.000 Betriebsstunden im Jahr betrieben werden. Die Amortisationszeit beträgt < 3 Jahre.

Stromerzeugungsanlage 500 kVA

Ein westfälischer Fußball-Drittligist betreibt eine Tippkötter Stromerzeugungsanlage mit 500 kVA eletrischer Leistung im Container im Netzparallelbetrieb. Über diese Anlage, die in einem freistehenden Beton-Container untergebracht ist, wird die Flutlichtanlage sowie die Notbeleuchtung betrieben. Neben der Notlaufeigenschaft werden die Stromkosten aufgrund der vermiedenen Leistungsspitzen deutlich gesenkt.

Erdgas BHKW Ti-050-MAN EG Sonderanfertigung

Ein Eloxalbetrieb setzt zur wirtschaftlichen Energieversorgung ein Tippkötter-Erdgas-BHKW mit einer elektrischen Leistung von 50 kW ein. Die Besonderheit liegt in der thermischen Ausführung. Der Betrieb benötigt für seine Prozesse konstant 105 °C im Vorlauf und hat eine maximale Rücklauftemeratur von 80 °C. Diese technische Höchstleistung hat die Hubert Tippkötter GmbH durch den Einsatz von hochmodernen Abgas- und Motorwärmetauschern gelöst. Die Amortisationszeit liegt bei unter 5 Jahren.

Erdgas BHKW Ti-210-MAN

Im August 2015 wird ein westfälisches Krankenhaus das Erdgas-BHKW Ti-210-MAN mit einer elektrischen Leistung von 210 kW in Betrieb nehmen. Durch die perfekte Auslegung der Anlage durch die Hubert Tippkötter GmbH kann die Anlage mit mehr als 7.800 Betriebsstunden im Jahr betrieben werden. Die Amortisationszeit ist auf unter 2 Jahre berechnet.