InvenSor GmbH

Die InvenSor GmbH entwickelt und produziert am Standort Berlin Kältemaschinen, die mit Wärme angetrieben werden. Sie eignen sich u.a. für Industrieanlagen, Verkaufsräume, Serverräume und kommunale Einrichtungen. Ihr besonderer Vorteil ist die umweltfreundliche und effiziente Adsorptionskühlung.

Peripherie:
Kraft-Wärme-Kälte- Kopplung (KWK)

InvenSor GmbH

Pioniere der anwenderfreundlichen Adsorptionskühlung

Die in Lutherstadt Wittenberg und Berlin ansässige InvenSor GmbH ist eines der führenden Unternehmen weltweit in der Entwicklung und Produktion von Adsorptionskältemaschinen im Leistungssegment von 5 bis 100 kW. Die Kältemaschinen von InvenSor erzeugen kaltes Wasser und nutzen dafür als Antriebsenergie Wärme statt Strom, wodurch elektrische Einsparungen bis zu mehr als 70% möglich werden. Typische Wärmequellen sind Blockheizkraftwerke, Solaranlagen und industrielle Prozesse.

Für die Kühlung gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie beispielsweise die Kühlung von Rechenzentren und industriellen Prozessen sowie die Klimatisierung von Verkaufsräumen und Büros. Als Kältemittel wird in den Anlagen reines Wasser verwendet - maximal umweltfreundlich und wartungsarm. Durch das von InvenSor entwickelte Druckhaltesystem ActiVac® sind die Kälteerzeuger in den Kältemaschinen sogar komplett wartungsfrei. Für seine Innovationen wurde das Unternehmen schon mehrfach ausgezeichnet - Spitzentechnologie „Made in Germany“.

Website: www.invensor.com