Energieservice Westfalen Weser GmbH

KWK-Anlagen profitieren von Regelenergie: Das system kraftwerk vernetzt als virtuelles Kraftwerk unterschiedlichste Erzeugungsanlagen und vermarktet deren Leistungen auf dem Regelenergiemarkt. Derzeit werden rund 800 MW als positive und rund 600 MW als negative Regelenergie vermarktet.

Energieservice Westfalen Weser GmbH

Das system kraftwerk

Mehrerlöse für Strom aus Biogasanlagen – Direktvermarktung und Regelenergie

Auf den ersten Blick haben eine Biogasanlage und eine Grundschule nicht viel gemeinsam. Es sei denn, sie nutzen ein Blockheizkraftwerk für die Strom- und Wärmeerzeugung und vermarkten den Strom über ein virtuelles Kraftwerk wie das system kraftwerk der Energieservice Westfalen Weser GmbH. Dieses Unternehmen mit Sitz in Kirchlengern im Kreis Herford (NRW) ist eine hundertprozentige Tochter der rein kommunalen Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG.

Als starker und erfahrener Partner von Biogasanlagen-Betreibern übernimmt das system kraftwerk die Direktvermarktung und ermöglicht ihnen darüber hinaus, die Leistung als Regelenergie zu vermarkten.

Nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG) wird die Direktvermarktung für Biogasanlagen zum 1. April 2015 verpflichtend. Das system kraftwerk betreut Biogasanlagen in der Direktvermarktung und führt einen eigenen EEG-Bilanzkreis, der hierfür notwendig ist. Die Vergütung wird den Biogasanlagen-Betreibern monatlich auf deren Konto überwiesen.

Für die Vermarktung von Regelenergie vernetzt das hochmoderne virtuelle Kraftwerk unterschiedliche dezentrale Erzeugungsanlagen, die Strom aus erneuerbaren Energien wie Biogas oder durch Kraft-Wärme-Kopplung erzeugen. Die elektrischen Leistungen kleinerer Anlagen wie zum Beispiel 1.000 kW aus einer Biogasanlage oder 20 kW einer Grundschule werden im Pool des system kraftwerks gebündelt und gemeinsam vermarktet.

Für die Partnerunternehmen, die sich dem Pool anschließen, zahlt sich dieses doppelt aus. Ohne weiteren Aufwand können sie zusätzliche Erlöse für ihre Anlage erzielen. Die Erlöse ergeben sich zum einen über das Leistungsentgelt, das für die Bereitstellung von Regelleistung gezahlt wird und zum anderen über den Arbeitspreis, der einen tatsächlichen Regelleistungsabruf vergütet.

Derzeit vermarktet das system kraftwerk rund 860 MW als positive und rund 640 MW als negative Regelenergie. Zu den Partnerunternehmen gehören namhafte Stadtwerke, große Energieversorgungsunternehmen und viele Biogasanlagen.

Sichern auch Sie sich Mehrerlöse für den Strom aus Ihrer Biogasanlage! Zählen Sie auf unsere Erfahrung und nutzen Sie die Direkt- und Regelenergievermarktung über das system kraftwerk.

Website: www.systemkraftwerk.com