Jahresdauerlinie


Jahrsdauerlinie

Eine Jahresdauerlinie stellt den (kummulierten) Leistungsbedarf eines Versorgungsobjektes in Abhängigkeit von der jährlich
benötigten Nutzungszeit dieser Leistung dar. Im folgenden wird dies anhand eines Lesebeispiels erläutert.


Jahresdauerlinie

Dieses Versorgungobjekt weist 2.000 Stunden im Jahr einen Wärmebedarf von (mindestens) 600 kW auf. Über einen Zeitraum
von 4.000 Stunden wird eine Wärmeleistung von (mindestens) 380 kW benötigt. Eine Leistung von (mindestens) 350 kW weist das Versorgungsobjekt in 6.000 Stunden pro Jahr auf.

Druckmanager BHKW-Infozentrum