191008_00_a_titelseite_Seite_1

Konferenzband KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz

125,00  inkl. Schutzgebühr, Herstellung, MwSt. und Versand

Konferenzunterlagen der Jahreskonferenz „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ vom 08./09. Oktober 2019 in Dresden

CD-Rom mit allen 16 Vorträgen als PDF

Produktbeschreibung

Konferenzband der „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ vom 08./09. Oktober 2019 in Magdeburg

Die letzten Monate haben die Themen Klimaschutz und Energiewende deutlich stärker in den Fokus der politischen Agenda gerückt. Außerdem war die jüngere Vergangenheit geprägt von einer erheblichen Neujustierung der Bedeutung der Kraft-Wärme-Kopplung im Rahmen der Energiewende. Kraft-Wärme-Kopplung wird unter anderem aufgrund der Beschlüsse der Kohlekommission nun deutlich stärker als eine systemrelevante Möglichkeit zur Stromnetz-Stabilisierung angesehen. Aufgrund der deutlich angewachsenen Bedeutung des Klimaschutzes werden aber auch höhere Standards an die Nutzung fossiler Brennstoffe in KWK-Anlagen gestellt.

Am 08./09. Oktober 2019 fand der 11. KWK-Jahreskongress und KWK-Branchentreff in Magdeburg statt. Themenfelder der „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ stellten neben diesen neuen politischen Rahmenbedingungen insbesondere die aktuellen Rechtsthemen sowie die veränderten planerischen und technologischen Aspekte aufgrund der zukünftig zu erwartenden Vorgaben für KWK-Anlagen dar.
Die „KWK 2019“ zeigte Markt und Technologietrends auf, dokumentierte die Aspekte des Kohle-Kompromisses auf den Ausbau von KWK-Anlagen und gab die zu erwartenden Auswirkungen eines erweiterten Emissionshandels bzw. einer CO2-Steuer wieder.

Bei den rechtlichen Aspekten standen die Ausschreibung innovativer KWK-Anlagen sowie die Neuerungen des Energie- und Stromsteuersatzes im Fokus. Wichtige Erfahrungen aus der Praxis einer KWK-Ausschreibung ergänzten das Programm. Außerdem wurden am ersten Konferenztag weitere Praxisbeispiele aus den Bereichen mittelgroßer und großer Fernwärmenetze sowie mögliche Dekarbonisierungs-Strategien im Rahmen der Wärmewände besprochen. Ein Vortrag über den Endbericht der KWKG-Evaluierung samt anschließender Diskussion ergänzten das Programm.

Im Anschluss an den ersten Konferenztag lud BHKW-Consult traditionell zu einem kleinen Abendimbiss ein. Viele Teilnehmer nahmen die Möglichkeit wahr, mit anderen Konferenzteilnehmern sowie den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Am zweiten Konferenztag stand im ersten Teil die stromseitige Einbindung von KWK-Anlagen im Fokus. Thematisiert wurden das Messstellenbetriebsgesetz und der Rollout intelligenter Messsystem. Anschließend wurden die neuen Bestimmungen der VDE-Anwendungsrichtlinie für den Anschluss von BHKW Anlagen an das Mittelspannungsnetz aufbereitet.

Die zukünftigen Fragestellungen hinsichtlich der Auswirkungen der Gasqualität auf motorische KWK-Anlagen und hierbei insbesondere die Zumischung von Wasserstoff ins Erdgasnetz wurden im zweiten Vortragsblock diskutiert. Am Ende der KWK-Konferenz wurden Methan-Emissionen und deren Vermeidung im Abgas von KWK-Anlagen sowie die Projektberichte industrieller und kommunaler KWK-Anlagen in den Fokus gerückt.

Ebenso wie die BHKW-Jahreskonferenz, die jeweils im Frühjahr stattfindet, hat sich auch die KWK-Jahreskonferenz zu einem Branchentreff im KWK-Sektor entwickelt. Die Jahreskonferenz „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ durfte sich über 131 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie 24 Aussteller freuen.

Die vollständigen Konferenzunterlagen aller Vorträge als PDF auf CD können Sie hier bestellen. Die Abbildungen sind in Farbe.

Die nachfolgende Auflistung aller Vorträge und deren Referenten vermittelt Ihnen einen Überblick über den Inhalt der CD:

01 KWK 2019 – Markt und Technologietrends (Markus Gailfuß, BHKW-Consult)

02 Auswirkungen aktueller politischer Entscheidungen auf den zukünftigen KWK-Ausbau (Dr. Felix Christian Matthes, Öko-Institut e.V.)

03 Aktuelle KWK-Rechtsthemen /Neuerungen Stromsteuergesetz (Juliane Kaspers, Becker Büttner Held | PartGmbB)

04 KWK-Ausschreibungen – Erfahrungen aus der Konzeption (Julius Ecke, enervis energy advisors GmbH)

05 Übersicht über innovative KWK-Projekte (Markus Gailfuß, BHKW-Consult)

06 Chancen und Risiken der KWK-Rahmenbedingungen aus Sicht eines Betreibers (Arne Jan Hinz, Hansewerk Natur GmbH)

07 Dekarbonisierung der Wärmenetze (Dr. Matthias Deutsch, Agora Energiewende)

08 Bepreisung oder Besteuerung von Kohlendioxid (Dr. Jörg Lange, CO2 Abgabe e.V.)

09 Evaluierung des KWK-Gesetzes | Aktueller Status und Perspektive der KWK (Marco Wünsch, Prognos AG)

10 Messstellenbetriebsgesetzes und Rollout intelligenter Messsysteme (Dr. Michael Weise, Becker Büttner Held | PartGmbB)

11 Anschluss von BHKW-Anlagen an das Mittelspannungsnetz (S. Weinkamm, MKH Greenergy Cert GmbH)

12 Auswirkungen der Gasqualität auf motorische BHKW-Anlagen (Tobias Wedemeier, Caterpillar Energy Solutions GmbH)

13 Dekarbonisierungsstrategien im Erdgasnetz (Thomas Wencker, ASUE e. V.)

14 Methan-Emissionen im Abgas von KWK-Anlagen (Raphael Lechner, Kompetenzzentrum KWK OTH Amberg Weiden)

15 Emissionen und Effizienz im Megawattbereich (Raimund Dieckmann, S & L Energie-Projekte GmbH)

16 KWKK – Einsatz in der Praxis | Ausgeführte Lösungen für Energieversorger und Industrie (Peter König, AGO AG Energie + Anlagen)

Print Friendly, PDF & Email

Zusätzliche Informationen

Seitenzahl

260

Abbildungen

farbig

Anzahl der Vorträge

16

Format

CD-Rom mit PDF-Dateien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Konferenzband KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.