DIN EN 13779 - Lüftung von Nichtwohngebäuden

Allgemeine Grundlagen und Anforderungen an Lüftungs- und Klimaanlagen


Dieses Dokument gilt für Planung, Bau sowie Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen in Nichtwohngebäuden, die für den Aufenthalt von Menschen bestimmt sind. Es enthält die Definitionen der Parameter, die für derartige Anlagen relevant sind. Wohngebäude sowie Gebäude mit freier Lüftung liegen nicht im Anwendungsbereich dieses Dokuments.

Bei der Klassierung wird eine Einteilung in unterschiedliche Kategorien vorgenommen. Für einige Werte sind Beispiele angegeben, und für Anforderungen sind übliche Bereiche mit Standardwerten angegeben. Die in diesem Dokument angegebenen Standardwerte sind anzuwenden, wenn für ein Projekt keine anderen Werte festgelegt sind. Die Klassierung sollte stets dem Typ und der vorgesehenen Nutzung des Gebäudes entsprechen; wenn die in diesem Dokument angegebenen Beispiele nicht angewendet werden, sollte die Klassierungsgrundlage erläutert werden. Nationale Vorschriften sind stets zu befolgen, selbst wenn diese außerhalb des in diesem Dokument angegebenen Bereiches liegen.

Print Friendly, PDF & Email

Seitenzahl

62

Art

DIN

Preis

133,00

Richtlinien-Nummer

13779

Ausgabedatum

Mai 2005

Diese Richtlinie / Norm können Sie beim Beuth Verlag bestellen.

Dieser Beitrag wurde erstellt am 18. September 2013