VDI 4708 - Blatt 1 - Druckhaltung, Entlüftung, Entgasung

Druckhaltung


Diese Richtlinie gilt für Flüssigkeitskreisläufe von Heizanlagen, für die eine Unterbrechung der Beheizung bzw. der Umwälzung (z. B. im Sommer oder zur Nachtabsenkung) einen regulären Betriebsfall darstellen. Sie dient der Auslegung von Druckhalteanlagen sowie deren Überprüfung im Betriebs- und Wartungsfall. Die Druckabsicherung und die sicherheitstechnische Ausrüstung sind nicht Gegenstand dieser Richtlinie. Die Richtlinie ergänzt die vorliegenden Richtlinien zur Konstruktion, Fertigung und Prüfung der Druckhalte-, Entlüftungs- und Entgasungsanlagen bzw. ihrer Systemkomponenten hinsichtlich der thermohydraulischen Integration in die Flüssigkeitskreisläufe durch Empfehlungen und Auslegungsrichtlinien.

Seitenzahl

67

Art

VDI-Norm

Preis

138,20 €

Richtlinien-Nummer

4708

Ausgabedatum

07/2012

Blatt-Nummer

1

Diese Richtlinie / Norm können Sie beim Beuth Verlag bestellen..

Dieser Beitrag wurde erstellt am 27. April 2017