Objekt-/Gebietsversorgung
Objektversorgung
Versorgungsobjekt
Sonstige
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
KWK über 50 kW bis 250 kW
Modulanzahl
mehrmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWKK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas
BHKW-Hersteller
altAIRnative
Betreiber
Feurer Febra GmbH

BHKW des Monats Januar 2021

Drucklufterzeugung ohne Strom

Im baden-württembergischen Brackenheim werden Verpackungslösungen für Produkte, die Schutz vor Druck, Hitze oder Kälte benötigen, produziert. Einsatzgebiete sind zum Beispiel Isolierung von Heizungskomponenten und Gebäuden oder im Fahrzeugbau. Die Herstellung des Materials ist ein energieintensiver Prozess bei dem man Dampf, Druckluft und Kühlwasser braucht.

Seit 2020 produzieren zwei DHKW (Druckluftheizkraftwerk) die benötigte Druckluft nicht mehr, wie bei einem BHKW üblich über Strom, sondern quasi als Nebenprodukt. Ein Verbrennungsmotor produziert Wärme, die industriell genutzt werden kann, und über eine Kupplung wird ein Schraubenverdichter angetrieben, welcher Druckluft erzeugt.

So spart das Unternehmen 1.075 Tonnen CO2 und 2,4 Mio. kW/h Strom im Jahr. Nach bereits 2 Jahren werden sich die Investitionskosten amortisiert haben.

98 Views
Print Friendly, PDF & Email