Originalbericht der Fachzeitschrift Energie & Management
Objekt-/Gebietsversorgung
Fern-/Nahwärmenetz
Versorgungsobjekt
Stadtteil
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
Große KWK über 250 kW bis 999 kW
Modulanzahl
mehrmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas

BHKW des Monats Juli 2018

Für die Zukunft gerüstet

Originaltext von Armin Müller

Die Stadtwerke Kiel versorgen seit 2000 ein Nahwärmenetz, an welches der seit 1998 stets wachsende Stadtteil Neumeimersdorf angeschlossen ist. Dort stehen seither 2 BHKW, wovon nun eines nach rund 80.000 Betriebsstunden erneut und ausgetauscht wurde. Man installierte ein Modul des Herstellers SES mit 367 kWel. Neben dem neuen BHKW arbeiten zusätzlich noch ein Niedertemperatur- und ein Brennwertkessel für die Wärmeversorgung. Eine zweite Heizzentrale mit zwei Kesseln und einem älteren BHKW komplementiert das Nahwärmenetz. Der KWK-Strom wird komplett ins allgemeine Netz eingespeist.

Um zukünftig die Emissionsgrenzwerte für Stickoxide einhalten zu können, wurde das BHKW auf den Einbau eines SCR-Katalysators vorbereitet. Das Gehäuse hierfür wurde bereits errichtet, der Harnstofftank und die Verfahrenstechnik ist bereits bestellt. Durch dieses neue BHKW-Modul wird der CO2-Ausstoß um 5 % verringert.

Druckmanager BHKW-Infozentrum