Netze BW Sparte Dienstleistungen

Peripherie:
Generatoren

Realisierung:
Contracting

Netze BW Sparte Dienstleistungen

StromLux ist eine Innovation der Netze BW Sparte Dienstleistungen, die die Vereinfachung komplexer Prozesse der Inhouseversorgung wie beispielsweise Mieterstrom anstrebt. Durch individuell kombinierbare Produktmodule wird die Möglichkeit geboten, gemeinsam mit Kunden optimale Mieterstromlösungen zu entwickeln und erfolgreich durchzuführen. Von der professionellen Zählerinstallation über die Unterstützung bei der Mieterakquise bis hin zur Abrechnung erhalten die Kunden alles aus einer Hand.

Das Mieterstrom-Konzept basiert darauf, dass der eigens generierte Strom mittels einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach oder eines Blockheizkraftwerks in einem Gebäude aus der Erzeugungsanlage an die Haushalte weitergegeben wird, wodurch Mieter befähigt werden ihren eigenen Strom direkt vor Ort zu nutzen. Aber auch Batteriespeicher, Ladesäulen für E-Fahrzeuge oder Luftwärmepumpen können mit Hilfe der dezentralen Stromversorgung bedient werden. Kann der Energiebedarf eines Gebäudes nicht vollständig gedeckt werden, wird zusätzlich benötigter Reststrom aus dem öffentlichen Netz bezogen, wohingegen überschüssige Energie dorthin eingespeist und vom Netzbetreiber vergütet wird.

StromLux ermöglicht dabei mit den Produkten „Modular“ und „Slim“ Eigentümern von kleinen und großen Mehrparteienhäusern die einfache Umsetzung einer ökologischen und ökonomischen Energieversorgung in Form einer Kundenanlage. Während der Fokus bei „Modular“ auf flexiblen und maßgeschneiderten Dienstleistungen für mittlere bis große Wohnobjekte liegt, bietet im Gegensatz dazu „Slim“ eine benutzerfreundliche Lösung zur einfachen und eigenständigen Umsetzung der Kundenanlage.

Mit den cleveren Mieterstrom-Angeboten von StromLux wird der Bezug dezentraler und umweltfreundlicher Energie unterstützt, indem Kunden Ihren Strom dort erzeugen, wo er gebraucht wird.

Webseite: https://www.netze-bw.de/dienstleistungskunden/strom/stromlux