Originalbericht der Fachzeitschrift Energie & Management
Objekt-/Gebietsversorgung
Fern-/Nahwärmenetz
Versorgungsobjekt
Stadtteil, Fernwärme
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
KWK im Megawattbereich ab 1 MW - 10MW
Modulanzahl
einmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas

BHKW des Monats September 2019

Effizienter Querverbund mit Vorbildcharakter

Originaltext von Heidi Roider

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall bauen seit 40 Jahren ihren Wärmeverbund kontinuierlich aus und werden nun seit Dezember 2018 von einem neuen BHKW der Firma MAN, welches einen alten Motor ersetzt, unterstützt. Das neue BHKW hat eine Leistung von 7,5 MW und soll im Jahr rund 30 Millionen Kilowattstunden Wärme und Strom erzeugen. Zusammen mit drei weiteren Heizkraftwerken, welche über das Stadtgebiet verteilt sind, ergibt sich eine elektrische Gesamtleistung von rund 38 MW elektrisch.

In Verbindung mit zahlreichen PV-, Windenergie-, Biogas- und Wasserkraftanlagen erreichen die Stadtwerke Schwäbisch Hall bereits einen regenerativen Anteil von 80 % im Stromsektor. Bis 2035 wollen sie die 100 % erreichen.

Print Friendly, PDF & Email