Objekt-/Gebietsversorgung
Objektversorgung
Versorgungsobjekt
Wohnungswirtschaft,
Mehrfamilienhaus mehr als 6 bis 12 Wohneinheiten,
Hochhaus klein bis 30 Wohneinheiten
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
Mini-KWK über 20 kW bis 50 kW
Modulanzahl
einmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Erdgas
Planer
Messerschmid Energiesysteme GmbH, Bonndorf im Schwarzwald
Betreiber
Energiedienst AG, Rheinfelden

BHKW des Monats Mai 2020

BHKW und PV in Kombination – Energie für den Winzergarten

In der Nähe von Freiburg entsteht ein neues Wohnquartier mit insgesamt 52 Wohnungen. Im größten Mehrfamilienhaus wurde ein Heizkeller eingerichtet, in welchem ein BHKW das ganze Quartier mit Strom und Wärme versorgen soll.

Die Häuser wurden nach dem KfW-Effizienzstandard 55 errichtet. Sie verbrauchen dank Wärmedämmung, Dreifachverglasung und Fußbodenheizung nur 55 % der Energie eines nach der aktuellen EnEV errichteten Standard-Hauses. Das Blockheizkraftwerk der Firma Sokratherm weist eine elektrische Leistung in Höhe von 50 kW auf.

BHKW und PV in Kombination

Die in der BHKW-Anlage sowie einer PV-Anlage mit 17 kWP gelieferte Strommenge wird für den gemeinschaftlichen Eigenbedarf (Beleuchtungen, Lifte, Pumpen) genutzt und den Mietern zu einem vergünstigten Tarif als „Hausstrom“ angeboten.
Zusätzlich steht allen Bewohnern ein Elektroauto zum gemeinsamen Carsharing zur Verfügung, welches ebenfalls über das BHKW und die PV-Anlage mit Strom versorgt wird. Überschussstrom wird ins öffentliche Netz eingespeist.

163 Views
Print Friendly, PDF & Email