Objekt-/Gebietsversorgung
Fern-/Nahwärmenetz
Versorgungsobjekt
Universität / Hochschule
BHKW-Technologie
Verbrennungsmotor
Elektr. Modulleistung
KWK über 50 kW bis 250 kW
Modulanzahl
einmodulige KWK-Anlage
Art der KWK-Nutzung
KWK
Eingesetzter Brennstoff
Wasserstoff
BHKW-Hersteller
Planer
Institut für Energietechnik IfE GmbH
Betreiber
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden

BHKW des Monats März 2024

In wenigen Tagen von Erdgas zu Wasserstoff

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden wurde ein bestehendes Erdgas-BHKW auf den Betrieb mit Wasserstoff umgerüstet. Das BHKW dient zur Forschung und soll Erkenntnisse über den effizienteren und sicheren H2-Betrieb geben. Das BHKW der Firma 2G Energy AG wurde, wie es das Unternehmen seit einigen Jahren macht, modular konzipiert, sodass die Umstellung auf den Wasserstoffbetrieb durch den Tausch weniger Komponenten recht einfach von statten ging. Das BHKW hatte im Erdgasbetrieb eine Leistung von 250 kW elektrisch. Durch die Brennstoffeigenschaften des Wasserstoffes verdichten die Kolben allerdings nicht so stark. Daher läuft es im Wasserstoffbetrieb derzeit mit rund 170 kW. Hier wollen die Forschenden unter anderem herausfinden, wie das Luft-Wasserstoff-Gemisch optimiert werden kann, um den sicheren Betrieb bei höherer Leistung zu gewährleisten.

241 Views
Print Friendly, PDF & Email