BHKW-Ranking 2018 – BHKW-Markt ist exportorientiert

Marktentwicklung im motorischen BHKW-Markt sowie Ranking der BHKW-Hersteller nach Modulanzahl und Leistung

Seit vielen Jahren führt das Öko-Institut gemeinsam mit der Fachzeitschrift Energie&Management eine Umfrage unter den in Deutschland aktiven Anbietern von Heizkraftwerken durch. Mit den Angaben der Anbieter hinsichtlich ihres BHKW-Absatzes für das Jahr 2017 und den Prognosen für das Jahr 2018 kann die Marktentwicklung für die im Inland verkauften und die exportierten Blockheizkraftwerke aufgezeigt werden. Die erfassten Daten zeigen über mehrere Jahre hinweg die Dynamiker in der deutschen BHKW-Branche.

Erfasst wurden vorrangig motorische BHKW-Anlagen und im kleineren Leistungsbereich auch Brennstoffzellen. Gasturbinen und Mikrogasturbinen wurden im Rahmen der Umfrage ebenfalls teilweise erfasst.

Nach dem Rekordwert im Jahre 2016 sank im Jahr 2017 der Absatz fossiler BHKW-Anlagen um rund 18 %. Lediglich 561 MW an fossiler BHKW-Leistung wurde im Jahre 2017 auf Basis dieser Grund dieser Umfrage erfasst. Dies sind 124 MW weniger als im Jahre 2016.
Dagegen stieg der Absatz an biogen betriebenen BHKW-Anlagen von 399 MW im Jahre 2016 auf 447 MW im Jahre 2017 an. Ein deutlicher Zuwachs konnte wieder der Export der Blockheizkraftwerke aufweisen. Hier stieg im Jahre 2017 die exportierte BHKW-Leistung von 1.376 MW (2016) auf 1.676 MW an.


Bild 1: BHKW-Absatz (Datenerfassung: 06.09.2019)

Die Vorhersagen für das Jahr 2018 ergeben eine leichte Minderung bei den fossilen BHKW-Anlagen sowie einen deutlichen Zuwachs bei den biogenen und exportierten BHKW-Leistungen.

Das BHKW-Ranking nach elektrischer Leistung führt im Jahre 2017 weiterhin Innio Jenbacher an. In den folgenden Tabellen werden die BHKW-Hersteller hinsichtlich der elektrischen Leistung sowie der Anzahl in einem Ranking erfasst.

 
Tabelle 1: BHKW-Ranking nach elektrischer Leistung (Datenerfassung: 06.09.2019)

Prognose
Rang 2018

Rang 2017

Unternehmen 
Prognose
2018

2017

2016

2015

2014
1 1 GE Jenbacher  415.000 270.684 522.250 222.058 158.609
2 3 Caterpillar Energy Solutions (MWM) 159.045 122.402 103.094 116.039 199.496
3 2 MTU Onsite Energy  113.000 128.330 87.830 61.290 76.832
4 5 Schnell Motoren  103.230 96.299 81.890 67.409 71.595
5 6 2G Energy  101.500 92.561 100.653 75.771 123.610
6 7 Elektro Hagl  70.500 72.840 53.520 42.125 95.845
7 8 ETW Energietechnik  37.150 32.515 23.838 28.948 40.858
8 9 Zeppelin Power Systems 30.000 31.590 34.230 34.920 34.720
9 10 AB Energy Deutschland 26.800 24.300 26.900 10.730 6.325
10 15 Viessmann (ESS ) 19.800 13.664 26.467 26.107 42.810
11 11 SES Energiesysteme 18.000 19.555 17.930 15.810 15.844
12 13 Sokratherm  17.400 16.785 16.930 21.860 16.150
13 12 EC Power  17.000 18.000 18.000 18.000 20.500
14 14 Wolf Power Systems 16.450 14.831 17.816 16.008 28.198
15 16 Bayern BHKW  12.000 11.188 6.294   13.510
16 17 AGO  10.000 10.322 19.682 14.575 15.890
17 23 Yados 9.297 2.967 2.073    
18 18 KW Energie 9.210 8.782 9.659 8.076 9.152
19 21 RMB/ENERGIE 5.632 4.614 3.773 2.723 4.937
20 19 Comuna Metall  5.050 5.042 7.842 5.410 6.824
21 22 Giese  5.000 4.068 4.068 4.475 4.998
22 20 KraftWerK  3.964 4.630 3.440 4.750 2.992
23 24 A-tron 3.450 2.390 1.280    
24 25 Burkhardt 2.160 1.980 2.045 3.360 4.560
25 27 E-quad Power Systems 1.850 1.240 2.320 3.680 5.620
26 26 upb 1.110 1.344 1.835 1.000 1.345
27 30 SolidPOWER 450 201 107    
28 28 Indop 275 380 93    
  4 Wärtsilä   110.000      
  29 Spanner Re2   265 813 822 (-)

 

Bei der Anzahl der neu installierten BHKW-Anlagen hat Viessmann den ersten Platz übernommen. Dies hängt vorrangig mit dem Vertrieb der Brennstoffzellen-Heizgeräte zusammen, deren Installation im Rahmen des KfW-Förderprogramms 433 nachhaltig angereizt wird.

 
Tabelle 2: BHKW-Ranking nach Modulzahl (Datenerfassung: 06.09.2019)

Prognose
Rang 2018

Rang 2017

Unternehmen 
Prognose
2018

2017

2016

2015

2014
1 3 Viessmann (ESS ) 1.860 1.003 1.115 930 1.186
2 2 EC Power  1.200 1.200 1.200 1.200 1.400
3 6 2G Energy  430 340 417 330 484
4 5 Schnell  404 341 325 164 286
5 4 RMB/ENERGIE 352 364 254 194 406
6 7 KW Energie 340 303 357 319 358
7 12 SolidPOWER 300 134 71    
8 8 Elektro Hagl  290 269 228 199 339
8 9 GE Jenbacher  290 259 324 197 178
10 10 Giese  250 251 244 273 317
11 13 A-Tron 175 120 64    
12 14 MTU Onsite Energy  150 112 148 75 104
13 11 KraftWerK  148 144 120 173 132
14 16 Wolf Power Systems 118 93 121 120 167
15 15 Caterpillar Energy Solutions (MWM) 101 107 97 98 194
16 17 Sokratherm  93 91 90 123 92
17 1 Comuna Metall  80 88 131 91 109
18 20 SES Energiesysteme 40 26 25 45 43
19 19 AB Energy Deutschland 32 29 34 15 11
20 18 Bayern BHKW 30 31 19    
21 22 YADOS 27 22 18    
22 20 ETW Energietechnik  25 26 28 27 39
23 22 Indop 15 22 7    
24 24 Zeppelin Power Systems 14 19 19 20 22
24 25 E-quad Power Systems 14 17 24 34 41
26 26 Burkhardt 12 11 12 18 24
27 28 upb 8 10 9 11 8
27 30 AGO  8 7 17 14 10
  26 Wärtsilä   11      
  28 Spanner Re2   10 27 22 (-)

 

Die ausführlichen Berichte des BHKW-Rankings 2018, die am 15. November 2018 in der Fachzeitschrift „Energie&Management“ unter den Titeln „Export treibt den BHKW-Markt“  und „Weniger fossile BHKW“ publiziert wurden, kann als pdf-Datei im Downloadbereich des BHKW-Infozentrums heruntergeladen werden.

Print Friendly, PDF & Email