Stromkennzahl

Quotient aus der bereitgestellten Strommenge und der nutzbaren Wärmemenge eines KWK-Prozesses. Bsp.: Ein BHKW, welches gleichzeitig 150 kWh Strom und 300 kWh Wärme bereitstellt, besitzt eine Stromkennzahl von 0,5 (Rechnung: 150/300=0,5).

Druckmanager BHKW-Infozentrum