Rastatt | 26. März 2019 |

BHKW-Jahreskonferenz 2019 – Fachvorträge und Networking

Am 07./08. Mai 2019 findet der 17. BHKW-Jahreskongress im Dresdner Kongresszentrum statt. Sehr viele Fachleute nutzen die BHKW-Fachkonferenz, um sich über aktuelle Trends und neue gesetzliche Rahmenbedingungen zu informieren.

Die BHKW-Branche steht vor einem Umbruch. Daher widmet sich der Jahreskongress „BHKW 2019 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ am 07./08. Mai 2019 in Dresden (https://www.bhkw2019.de) den aktuellen Themenfeldern und sucht den Dialog mit Vertretern des Bundeswirtschaftsministeriums.

Jahreskongress "BHKW 2019"

Der zum siebzehnten Mal stattfindende Jahreskongress „BHKW 2019“ zeigt nicht nur Markt- und Technologietrends auf, sondern beschäftigt sich auch mit dem KWK-Gesetz 2019, den neuen KWK-relevanten gesetzlichen Regelungen und Messkonzepten.

Im Fokus stehen in diesem Jahr viele Praxisbeispiele von BHKW-Anlagen unterschiedlicher Leistungsgrößen in Objekt- und Quartiersversorgungen. Aber auch innovative KWK-Anlagen in der Fernwärmeversorgung werden thematisch in den Fokus gerückt.

Am Ende des ersten Konferenztages wird Herr Thorsten Herdan, Leiter der Abteilung „Energiepolitik – Wärme und Effizienz“ des BMWi, über die „Bedeutung der KWK-Effizienztechnologie im Rahmen der zukünftigen Energiewende“ referieren. Anschließend soll über die zukünftige Rolle der KWK mit allen Teilnehmenden diskutiert werden.

Treffen der BHKW-Branche

Zum Jahreskongress „BHKW 2019“ erwarten die Veranstalter (BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult) über 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie rund 30 Aussteller. Mehr als 130 Fachleute aus der BHKW-Branche haben sich bereits sechs Wochen vor dem Jahreskongress angemeldet.
Impressionen der letzten BHKW-Kongresse erhalten Interessierte auf der eigens für den BHKW-Jahreskongress erstellten Internetseite.

Der BHKW-Jahreskongress hat sich zum Branchentreffen im BHKW-Bereich entwickelt. 96% der rund 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letztjährigen Jahreskonferenz gaben an, interessante neue Kontakte im Rahmen des Jahreskongresses geknüpft zu haben.

Den Anmeldeflyer zum diesjährigen BHKW-Kongress erhalten Interessierte auf der eigens für die BHKW 2019 erstellte Internetseite www.bhkw2019.de.

BHKW-Jahreskonferenz 2019
BHKW-Jahreskonferenz 2019

BHKW-Infozentrum

Seit 20 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Im Frühjahr 2019 wird dann die aktualisierte Version der „BHKW-Kenndaten 2019/2020“ zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert.
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe „Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft“.

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot über BHKW- und Energie-Themen mit rund 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.

Infolinks

Kontakt

BHKW-Infozentrum
Rauentaler Str. 22/1
76437 Rastatt

Allg. Telefonnummer: +49 (0) 7222-968 673 0
Faxnummer: +49 (0) 7222-968 673 19

E-Mail: markus.gailfuss@bhkw-infozentrum.de
Website: https://www.bhkw-infozentrum.de

Redakteur, Geschäftsführer
Markus Gailfuss

Druckmanager BHKW-Infozentrum