BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Rastatt | 22. Februar 2021 |

Kompaktes Wissen in zwei zusätzlichen Online-Seminaren zum KWKG und EEG 2021

Zwei zusätzliche Kompakt-Online-Seminare über die zum 1.1.2021 in Kraft getretenen Veränderungen im KWKG und im EEG werden noch angeboten. Anschließend endet diese Veranstaltungsreihe.

Herrsching | 12. Februar 2021 |

Kohleausstieg in der Fernwärme durch Erneuerbare Energien realisieren

Neue Wärmequellen sind aufgrund des Kohleausstiegs für die Fernwärme gefragt. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert, nicht auf fossiles Erdgas umzurüsten, sondern vor allem auf Fernwärme aus Erneuerbare Energien.

Herrsching | 9. Februar 2021 |

Trendwende bei Solarthermie – 26% mehr Zubau im Jahre 2020

Laut Branchenverband BSW Solar erlebte die Installation von Solarheizungen im Jahre 2020 dank der höheren Förderung einen kräftigen Aufschwung. Insgesamt wurden fast 650.000 m² Solarkollektorfläche neu installiert.

Rastatt | 4. Februar 2021 |

KWK-Impulstagung wird erstmalig bundesweit übertragen

Die im letzten Jahr pandemiebedingt abgesagte 14. KWK-Impulstagung der TSB Bingen wird am 11. März 2021 als Online-Konferenz durchgeführt. Zehn Fachvorträge sowie zahlreiche Frage- und Diskussionsrunden sorgen für eine interaktive webbasierte KWK-Konferenz

Herrsching | 3. Februar 2021 |

Mit Detailliebe zum Wasserstoff-BHKW

In Hamburg-Othmarschen ist ein Wasserstoff-BHKW von Innio in Betrieb gegangen. Parallel läuft ein weiterer Testmotor in Graz. Bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme mussten die Techniker viel Detailarbeit leisten.

Herrsching | 21. Januar 2021 |

Wärme-Contracting muss effektiver grün werden

Bislang stützt sich das Geschäftsmodell vieler Contractoren auf Brennwertthermen und erdgasbetriebene Blockheizkraftwerke. Ab und zu wurden kleine Solarthermieanlagen errichtet. Nach dem Start des Brennstoffemissionshandelsgesetzes muss hier ein Umdenken einsetzen.

Herrsching | 19. Januar 2021 |

Potentiale der Geothermie in Deutschland

Um die Geothermie wirtschaftlich als Ressource nutzen zu können, braucht es vor allem Daten aus dem Untergrund. Einen Überblick über den Stand der Forschung im Geothermie-Bereich gibt nun ein aktuelles Positionspapier.

Rastatt | 14. Januar 2021 |

Neuregelung der HOAI – Diese Änderungen sollten Sie unbedingt beachten

Im Jahre 2021 kommen erhebliche Veränderungen auf Planer, Architekten und Ingenieure zu. Die neue HOAI ist am 1.1.2021 in Kraft getreten. Was Sie unbedingt beachten sollten, wird in einem Online-Seminar praxisnah erläutert.

Rastatt | 4. Januar 2021

Wichtige gesetzliche Änderungen für KWK-Anlagenbetreiber im Jahre 2021

Zum 1.1.2021 traten viele gesetzliche Neuregelungen im EEG 2021, KWKG 2020 und dem Messstellenbetriebsgesetz in Kraft. Wie haben sich die rechtlichen Rahmenbedingungen für Planer und Betreiber von KWK-Anlagen verändert? Was muss von Akteuren im KWK-Bereich beachtet werden?

Rastatt | 22. Dezember 2020 |

EEG-Umlagepflicht für KWK-Anlagen gilt rückwirkend

Die durch das EEG 2021 wieder eingeführte komplexe Regelung der EEG-Umlage auf Eigenstromverwendung für neue KWK-Anlagen über 1 MW bis 10 MW gilt rückwirkend zum 1.1.2018. KWK-Anlagenbetreiber müssen für 2019 und 2020 mit einer Nachforderung der EEG-Umlage rechnen.