BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



News:

Rastatt | 21. Oktober 2020 |

KWK-Index steigt in den letzten drei Monaten um 80 Prozent

Nach dem Absturz des üblichen Preises an der Strombörse in Leipzig im ersten Halbjahr 2020 hat sich der Preis für Grundlaststrom an der Strombörse wieder normalisiert. Der übliche Preis liegt mit 3,612 Cent/kWh in ähnlicher Höhe wie im Jahre 2019.

Herrsching | 21. Oktober 2020 |

Industrie(heiz)kraftwerke setzen verstärkt Erdgas ein

Industrie(heiz)kraftwerke haben im Jahr 2019 mit knapp 14 % zur Stromversorgung in Deutschland beigetragen. Dabei hat sich der Anteil an Erdgas zur Stromerzeugung seit 2008 deutlich erhöht.

Herrsching | 19. Oktober 2020 |

EEG-Umlage bei 6,5 Ct pro kWh gedeckelt

Der Bund schießt erstmalig einen Milliardenbetrag für die Deckung der EEG-Kosten im kommenden Jahr zu. 2022 soll die EEG-Umlage weiter auf 6 Cent/kWh abgesenkt werden.

Herrsching | 1. Oktober 2020 |

Plädoyer fürs Gas vom Acker aus der EU und Deutschland

In der EU und Deutschland gebe es noch beachtliche Potenziale für Biogas zu heben, um die Klimaschutzziele zu erfüllen. So die Meinung von Akteuren auf der Gaskonferenz in Berlin.

Rastatt | 28. September 2020 |

Kommt die höhere EEG-Umlage für mittelgroße KWK-Anlagen wieder?

Die KWK-Leistungsklasse über 1 MW bis 10 MW elektrischer Leistung soll gemäß Kabinettsentwurf zum EEG 2021 für die Strommengen über 3.500 Vollbenutzungsstunden wieder mit einer erhöhten EEG-Umlage bei Eigenstromverwendung belastet werden.

Herrsching | 21. September 2020 |

KWK-Ausschreibungsergebnisse vom Sommer veröffentlicht

Bundesnetzagentur veröffentlicht die Listen der Vorhaben, die einen Zuschlag bei den KWK-Ausschreibungen erhalten haben. Einen großen Teil der Zuschläge sicherte sich die Steag.

Herrsching | 17. September 2020 |

Erneuerbare-Ausbau-Gesetz – Österreich regelt Ökostromförderung neu

Mit dem Paket will die Bundesregierung die Ökostromförderung neu regeln und Energiegemeinschaften einführen. Die E-Wirtschaft kritisiert die geplanten Bestimmungen zur Netzreserve.

Magdeburg | 5. September 2020 |

Energiewende in der Wohnungswirtschaft 2020

Wie kann die Energiewende in der Wohnungswirtschaft gelingen? Von der Wärme- über die Strombereitstellung bis zur Elektromobilität.

Rastatt | 4. September 2020 |

Corona-Krise verschärft die Probleme bei der Energiewende

Die Corona-Krise verringert zwar kurzfristig den Treibhausgas-Ausstoß, behindert langfristig aber die deutsche Energiewende, so die Unternehmensberatung McKinsey bei der Vorstellung des aktuellen Energiewende-Index.

31. August 2020 |

Chancen des neuen KWK-Gesetzes nutzen

Am 14. August 2020 trat das neue KWK-Gesetz in Kraft. Was muss zukünftig besonders beachtet werden und wo existieren Optimierungsmöglichkeiten für einen KWK-Anlagenbetrieb?