BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Rastatt | 15. Juni 2020 |

BHKW des Monats – Rubrik beim BHKW-Infozentrum erweitert

Die datenbankbasierende Übersicht über die von der Fachzeitschrift Energie&Management gekürten BHKW-Projekte wurde in den letzten Wochen überarbeitet und mit neuen Funktionen versehen.
Bildquelle: Screenshot BHKW-Infozentrum mit Kennzeichnung der Veränderungen

Herrsching | 15. Juni 2020 |

KWK-Experten befürchten Zäsur bei Kraft-Wärme-Kopplung aufgrund BEHG

Eine Kurzanalyse von der Universität Duisburg-Essen zu den Auswirkungen des nationalen Emissionshandelssystems legt nahe, dass bestimmte KWK-Anlagen künftig unrentabel werden könnten.
Bildquelle: ©peshkov - stock.adobe.com

Rastatt | 15. Juni 2020 |

Die älteste Glühbirne der Welt leuchtet seit 119 Jahren

Seit dem Jahr 1901 leuchtet im kalifornischen Livermore (USA) eine Glühbirne in der lokalen Feuerwache. Die sogenannte „Centennial Bulb“ kann man inzwischen sogar über ihre eigene Webcam bestaunen. Ihr Geheimnis: Sie wird niemals ausgeschaltet…
Bildquelle: Livermore-Pleasanton Fire Dept. „Bulb Cam“

Herrsching | 9. Juni 2020 |

Wasserstoffstrategie der Bundesregierung steht vor der Verabschiedung

Die lange erwartete Wasserstoffstrategie soll am 10. Juni im Bundeskabinett behandelt werden, ist aus Kreisen des Bundeswirtschaftsministeriums zu hören.
Bildquelle: copyright by Oliver Boehmer - bluedesign® | BHKW-Infozentrum

Rastatt | 14. Mai 2020 |

BHKW-Infozentrum freut sich über mehr als 2.000 Facebook-Likes

Die Facebook-Seite des BHKW-Infozentrums wird inzwischen von fast 1.900 Personen abonniert und durfte sich vor kurzem über die Marke von mehr als 2.000 Likes freuen.
Bildquelle: BHKW-Infozentrum

Herrsching | 12. Mai 2020 |

100.000 neue Photovoltaik-Prosumer innerhalb eines Jahres in Deutschland

Die Zahl der Personen, die eine PV-Anlage betreiben und den PV-Strom zumindest teilweise selbst nutzen, steigt jedes Jahr erheblich an. Das Potential für Mieterstromprojekte liegt bei mehr als 370.000 Wohngebäuden.
Bildquelle: ©reimax16 - stock.adobe.com

Rastatt | 11. Mai 2020

KWKG wird Ende Mai im Wirtschaftsausschuss beraten

Die Ende März abgesagte öffentliche Anhörung zum Kohleausstiegsgesetz samt KWK-Gesetz wird am 25. Mai 2020 im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie nachgeholt.
Bildquelle: Marcus Klepper

6. Mai 2020 |

Beihilferechtlicher Klärungsbedarf beim steuerlichen Querverbund

Die Frage der beihilferechtlichen Relevanz bei steuerlichen Querverbundregeln müssen geklärt werden – mit ungewissem Ausgang.
Bildquelle: ©sdecoret - stock.adobe.com

Herrsching | 23. April 2020 |

EEG-Umlage wird 2021 moderat und nicht extrem steigen

Wenn die Regierung nicht gegensteuert, könnten sinkende Stromverbräuche und Börsenpreise durch Corona den Verbraucherstrompreis 2021 steigen lassen. Wie sehr, ist aber stark umstritten.
Bildquelle: ©ipopba - stock.adobe.com

Rastatt | 8. April 2020 |

Kommt der Osterhase in diesem Jahr erst zu Pfingsten?

Erledigt der Osterhase derzeit seine Arbeit nur vom Homeoffice aus – und darf der Osterhase in diesem Jahr wegen der Kontaktsperre überhaupt Ostergeschenke verstecken?
Bildquelle: Presentermedia