BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Herrsching | 7. August 2017 |

CO2-Emissionen wieder auf dem Vormarsch

Auf Basis einer aktuellen Auswertung zur Entwicklung der deutschen CO2-Emissionen wird Deutschland sein Klimaschutzziel 2020 wohl deutlich verfehlen.

Rastatt | 31. Juli 2017 |

Netzanschluss von PV- und BHKW-Anlagen

Die elektrotechnische Einbindung und der Netzanschluss dezentraler PV- und BHKW-Anlagen steht im Fokus neuer Seminare des BHKW-Infozentrums und von BHKW-Consult.

Rastatt | 25. Juli 2017 |

KWK-Förderung nur noch durch KWK-Ausschreibung

Die Förderung von KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 1 MW bis 50 MW wird ab diesem Jahr nur noch über Ausschreibungen realisiert. Am 1. Dezember 2017 erfolgt die erste Ausschreibungsrunde. Ein Intensivseminar informiert über die KWK-Ausschreibungsverordnung und das KWK-Gesetz 2017.

Rastatt | 23. Juli 2017 |

Neue BHKW-Seminare direkt nach der Sommerpause

BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum Rastatt bieten nach der Sommerpause neue Seminare über die Einbindung von PV- und BHKW-Anlagen in Nieder- und Mittelspannungs-Netze an. Außerdem findet im Oktober das KWK-Brachentreffen im Dresdner Kongresszentrum statt.

Rastatt | 14. Juli 2017

XING-Gruppe über BHKW mit mehr als 1.750 Mitgliedern

Das BHKW-Infozentrum bietet XING-Mitgliedern die Möglichkeit, sich über BHKW zu informieren. Die XING-Gruppe 'Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft' existiert seit mehr als 10 Jahren.

Rastatt | 6. Juli 2017

Durchschnittlicher Strompreis an der Börse fällt auf unter 3 Cent je Kilowattstunde

Der durchschnittliche Preis aller Stundenkontrakte an der Strombörse betrug im letzten Quartal 2,978 Cent/kWh. Damit bewahrheitet sich der vom BHKW-Infozentrum erwartete massive Strompreis-Einbruch im zweiten Quartal.

Stuttgart | 20. Juni 2017 |

KWK und Mieterstromkonzepte in Wohnungsunternehmen

Neue gesetzliche Rahmenbedingungen für KWK und Mieterstrom (KWKG, EnergiesteuerG, EEG), steuerliche Aspekte und Wirtschaftlichkeit von Mieterstrom-Projekte sind Themen der Konferenz am 29. Juni 2017 in Stuttgart.

Karlsruhe | 19. Juni 2017 |

Informationen über neues Energie- und Stromsteuer-Gesetz sowie das novellierte KWK-Gesetz in Karlsruhe

Intensivseminare über neues Energie- und Stromsteuergesetz sowie das KWK-Gesetz (KWKG 2017) werden von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrumn erstmalig in Karlsruhe angeboten.

Herrsching | 13. Juni 2017 |

Energiesoli als Alternative zur EEG-Umlage

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat in einem „Policy Paper“ Vorschläge zur künftigen Förderung Erneuerbarer Energien (EE) analysiert. Ergebnis: eine Steuerfinanzierung wäre der beste Weg.

Rastatt | 5. Juni 2017

Neues Energiesteuer- und Stromsteuergesetz im Bundestag verabschiedet

Zweites Gesetz zur Änderung des Energiesteuer- und des Stromsteuergesetzes soll am 1. Januar 2018 in Kraft treten.