BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Rastatt | 12. April 2019

Gesetzesänderung ermöglicht auch heizölbetriebenen BHKW-Anlagen eine verringerte EEG-Umlage

Heizölbetriebene BHKW-Anlagen bis 1 MW elektrischer Leistung erhalten zumindest bei einer Inbetriebnahme bis Ende 2022 ebenfalls eine EEG-Umlageprivilegierung auf Eigenstromverwendung.

Rastatt | 12. April 2019 |

Messkonzepte bei Stromeigenversorgung und Mieterstromkonzepten

Die Eigenversorgung mit Strom aus einer PV- oder BHKW-Anlage ist wirtschaftlich attraktiv. Die gesetzlichen Vorgaben für eine abrechnungstechnisch korrekte Strommessung gemäß KWKG und den Vorgaben der EEG-Umlage sind komplex.

Rastatt | 11. April 2019 |

Nutzung fester Biomasse in Blockheizkraftwerken

Im Rahmen der zukünftigen Dekarbonisierung der Kraft-Wärme-Kopplung kann auch die Nutzung fester Biomasse eine wichtige Rolle spielen. Im Rahmen des BHKW-Jahreskongresses 2019 wird auf die Holzvergasungs-Technologie sowie die Holzpellet-Nutzung in Stirlingmotoren eingegangen.

Dresden | 10. April 2019

Aktuelle Fragestellungen der BHKW-Branche stehen im Fokus

17 Vorträge behandeln im Rahmen des BHKW-Jahreskongresses 2019 in Dresden aktuelle Rechtsthemen sowie technische Fragestellungen und bieten Praxiserfahrungen aus realisierten Projekten.

Rastatt | 2. April 2019 |

KWK-Index fällt auf rund 4 Cent pro kWh

Mit 4,088 Cent/kWh lag der „übliche Preis" im ersten Quartal 2019 deutlich unter den vergangenen zwei Quartalswerten. Trotzdem bleibt die Stromeinspeisung in das Netz der allgemeinen Versorgung für KWK-Anlagen wirtschaftlich interessant.

Rastatt | 1. April 2019 |

Bedeutung hocheffizienter KWK im Rahmen der Energiewende

Welche Rolle spielen fossile KWK-Anlagen im Rahmen einer dekarbonisierten Energiewende? Darüber diskutieren die Teilnehmenden des BHKW-Jahreskongresses am 7. Mai im Dresdner Kongresszentrum.

Rastatt | 29. März 2019 |

Urteil des EuGH eröffnet wieder Spielräume bei der Förderung von KWK-Anlagen

Das EuGH-Urteil vom 28.03.2019 gibt Deutschland die Möglichkeit zurück, eigenständiger über energierechtliche Fragen zu entscheiden. Die einschneidenden Bestimmungen des Energiesammelgesetzes für KWK-Anlagen müssen nun überprüft werden.

Rastatt | 26. März 2019 |

BHKW-Jahreskonferenz 2019 – Fachvorträge und Networking

Am 07./08. Mai 2019 findet der 17. BHKW-Jahreskongress im Dresdner Kongresszentrum statt. Sehr viele Fachleute nutzen die BHKW-Fachkonferenz, um sich über aktuelle Trends und neue gesetzliche Rahmenbedingungen zu informieren.

Rastatt | 15. März 2019 |

Einwandfreies Messkonzept verhindert hohe EEG-Umlagen

Durch das Energiesammelgesetz wurden im EEG Veränderungen bei der EEG-Umlage für den in einer Kundenanlage genutzten Strom aus KWK- und PV-Anlagen eingeführt.

Rastatt | 8. März 2019

Internationaler Frauentag wird auch in Rastatt zum Feiertag

Nicht nur in Berlin dürfen sich Angestellte über den neuen Feiertag am 8. März freuen. Auch in Rastatt gibt es Angestellte, die am Weltfrauentag einen zusätzlichen freien Tag haben.