BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Herrsching | 5. Mai 2021 |

Kohleverstromung könnte bis 2030 beendet werden

Eine Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) plädiert für eine höhere Bepreisung von Treibhausgasemissionen, um die neu gesetzten EU-Klimaschutzziele einzuhalten.
Bildquelle: ©Tom Bayer - stock.adobe.com

Rastatt | 22. April 2021 |

Viele neue praxisnahe Online-Seminare im Mai

Da aufgrund der Pandemie keine Präsenzseminare stattfinden können, bietet BHKW-Consult seit Herbst 2020 Online-Veranstaltungen an. Für den Mai sind eine Vielzahl von neuen Online-Seminaren geplant.
Bildquelle: ©Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

Herrsching | 21. April 2021 |

Erholung der Weltwirtschaft auf Kosten des Klimas

Der Zuwachs an Kohleverstromung könnte die Steigerung an Erneuerbare Energien im Jahre 2021 übertreffen. Dies befürchtet die Internationale Energieagentur (IEA) in ihrem aktuellen Bericht.
Bildquelle: Adobe Stock - Wolfgang Cezanne

Herrsching | 19. April 2021 |

Das unterschätzte heimische Wasserstoffpotenzial

Entgegen dem vom Bund anvisierten Fokus auf Wasserstoffimporte aus dem Ausland, unterstreicht die Forschung einmal mehr die Vorteile einer inländischen Produktion grünen Wasserstoffs.
Bildquelle: BHKW-Infozentrum

Rastatt | 8. April 2021 |

Lambda-1 Motoren wiederentdeckt

In den letzten Jahrzehnten lag der Fokus der Motorenentwicklung auf elektrisch effizientere turboaufgeladene Anlagen. Nun tritt die Vermeidung des Methanschlupfs verstärkt in den Mittelpunkt – und damit wieder Lambda-1-Motoren.
Bildquelle: S&L Energie-Projekte GmbH

Herrsching | 11. März 2021 |

Der Rollout intelligenter Messsysteme geht weiter

Der Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen zum Smart Meter Rollout hat für viel Aufsehen in der Energiewirtschaft gesorgt. Dabei gibt es eine wichtige Einschränkung.
Bildquelle: AdobeStock - Bernd Leitner

Rastatt | 2. März 2021 |

KWK-Impulstagung am 11. März im virtuellen Raum

Zehn Fachvorträge und fünf Diskussions- und Fragerunden prägen die 14. KWK-Impulstagung der Transferstelle Bingen, die in Kooperation mit dem BHKW-Infozentrum und der Energieagentur Rheinland-Pflanz am 11. März veranstaltet wird.
Bildquelle: presentermedia.com

Rastatt | 22. Februar 2021 |

Kompaktes Wissen in zwei zusätzlichen Online-Seminaren zum KWKG und EEG 2021

Zwei zusätzliche Kompakt-Online-Seminare über die zum 1.1.2021 in Kraft getretenen Veränderungen im KWKG und im EEG werden noch angeboten. Anschließend endet diese Veranstaltungsreihe.
Bildquelle: BHKW-Infozentrum

Herrsching | 12. Februar 2021 |

Kohleausstieg in der Fernwärme durch Erneuerbare Energien realisieren

Neue Wärmequellen sind aufgrund des Kohleausstiegs für die Fernwärme gefragt. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert, nicht auf fossiles Erdgas umzurüsten, sondern vor allem auf Fernwärme aus Erneuerbare Energien.
Bildquelle: ©finecki - stock.adobe.com

Herrsching | 9. Februar 2021 |

Trendwende bei Solarthermie – 26% mehr Zubau im Jahre 2020

Laut Branchenverband BSW Solar erlebte die Installation von Solarheizungen im Jahre 2020 dank der höheren Förderung einen kräftigen Aufschwung. Insgesamt wurden fast 650.000 m² Solarkollektorfläche neu installiert.
Bildquelle: ©digital-designer - stock.adobe.com