BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Herrsching | 4. Oktober 2021 |

Großes Sparpotenzial bei Kosten und Klimagasen zeigt der diesjährige Heizspiegel

Im Rahmen der vom Bundesumweltministerium geförderten Online-Klimaschutzberatung „Mein Klimaschutz" ist der Heizspiegel 2021 veröffentlicht worden. Er soll zum Energiesparen anregen.
Bildquelle: © Gerhard Seybert, all rights reserved

Herrsching | 28. September 2021 |

EEG-Vergütung ab November 2021 ausschließlich für registrierte Anlagen

Die Bayernwerk Netz erinnert Betreiber von Bestandsanlagen, dass sie ab November 2021 nur noch eine Vergütung nach der Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erhalten, wenn die Anlage im Marktstammdatenregister eingetragen wurde.
Bildquelle: ©Alberto Masnovo - stock.adobe.com

Rastatt | 21. September 2021 |

Sollte der Start von Redispatch 2.0 um 6 Monate verschoben werden?

Vieles wurde mit heißer Nadel gestrickt – und immer noch scheinen etliche Energieversorger und Netzbetreiber weit hinter dem Zeitplan zu liegen. Droht auch bei der Implementierung von Redispatch 2.0 ein Fiasko?
Bildquelle: ©Eisenhans - stock.adobe.com

Rastatt | 7. September 2021 |

Wie stehen die Bundestags-Kandidaten in Rastatt zu konkreten Klimaschutzmaßnahmen?

Am 14. September 2021 findet in Rastatt eine Podiumsveranstaltung mit den Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis 273 statt. Im Fokus stehen konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz.
Bildquelle: #wählbar2021

Rastatt | 27. August 2021 |

Mini-KWK-Betreiber sollten Abrechnung der Netzbetreiber für 2020 überprüfen

Viele Netzbetreiber haben Betreibern von Mini-KWK-Anlagen für das Jahr 2020 zu Unrecht eine Pönale für die Nichtmeldung der Stromerzeugung zu Zeiten negativer Strompreise berechnet. Betreiber sollten die Abrechnung überprüfen und ggf. aktiv werden.
Bildquelle: presentermedia.com

Herrsching | 26. August 2021 |

Biomethan aus dem Ausland im GEG und BEG nutzbar

Das Bundeswirtschaftsministerium hat klargestellt, dass keine zusätzlichen Anforderungen für den Einsatz von Biomethan aus dem Ausland im GEG und BEG existieren.
Bildquelle: Wolfgang Jargstorff - Fotolia

24. August 2021 |

Stromversorgung in Deutschland zuverlässiger als früher

Trotz Atomausstieg, der Abschaltung von Kohle-Kraftwerken und volatiler Erneuerbaren-Einspeisung erreichen die Netzausfälle in Deutschland einen neuen Tiefstand. Die deutsche Stromversorgung ist zuverlässiger denn je, wie die jüngsten SAIDI-Zahlen zeigen.
Bildquelle: TransnetBW GmbH

Rastatt | 11. August 2021 |

Inkrafttreten des neuen KWK-Gesetzes erfolgte am 27. Juli 2021

Die Veränderungen des KWK-Gesetzes (KWKG 2021) sind zum 27. Juli 2021 - einen Tag nach der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt - in Kraft getreten.
Bildquelle: Presentermedia

Herrsching | 10. August 2021 |

Heizkosten digital erfasst - Smart Meter Gateways digitalisieren Wärmemarkt

Die Novelle der Heizkostenverordnung stellt eine wichtige Weichenstellung für die Digitalisierung der Energiewirtschaft dar. Auch der Heizenergieverbrauch wird zukünftig über SMGW abgerechnet.
Bildquelle: Dan Race - Fotolia

5. August 2021 |

Verlängerte Galgenfrist für Meldung im Marktstammdatenregister

Die Frist zur Eintragung von Bestandsanlagen im Marktstammdatenregister wurde bis zum 30. September 2021 verlängert. Bei nicht erfolgter Registrierung drohen Ordnungs-Gelder sowie der Entfall der Stromvergütung.
Bildquelle: Fotolia - Pressmaster