BHKW-News – Aktuelle Themen der BHKW- und KWK-Branche

Blockheizkraftwerke (BHKW) unterliegen einerseits technologischen Entwicklungen. Aber der größte Bedarf an aktuellen Informationen besteht im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) hinsichtlich der sich ständig ändernden gesetzlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das BHKW-Infozentrum informiert in dieser Rubrik kostenlos, aktuell und herstellerunabhängig über technische Neuerungen sowie neue rechtliche Rahmenbedingungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen. Das Redaktions- und Autorenteam des BHKW-Infozentrums besteht inzwischen aus mehr als 20 Fachleuten. Dadurch können regelmäßig aktuelle Berichte zu BHKW-Themen geliefert werden.

BHKW-News seit 2009

Seit Mitte 2009 informiert das BHKW-Infozentrum über aktuelle Enegie-Themen in einer „News-Rubrik“. Berichte, die vor dem Relaunch des neuen BHKW-Infozentrums im Oktober 2015 verfasst wurden, sind unter der Rubrik „Aktuelle Statements“ verfügbar. So hieß der News-Bereich bis Oktober 2015.

Alle Neuigkeiten aus dem BHKW- und KWK-Bereich seit Oktober 2015 werden in übersichtlichem Layout und mit weiterführenden Verlinkungen in diesem News-Bereich aufgeführt. Ein Druckmanager ermöglicht das einfache Ausdrucken der jeweiligen Berichte. Ab Herbst 2016 wird eine Suchfunktion für die BHKW-News angeboten.



Rastatt | 10. August 2020 |

KWKG-Intensivseminare und Corona-Spezial-Zusatzveranstaltung

KWKG, EEG-Umlage, BEHG und Energie- und Stromsteuergesetz - alles in einer Fachkonferenz.
Bildquelle: BHKW-Consult

Potsdam | 6. August 2020

Seminare über aktuelle Energie-Themen in Potsdam

Traditionell finden Mitte September Präsenzveranstaltungen von BHKW-Consult in Potsdam statt. Dieses Jahr stehen das neue KWK-Gesetz, das neue GEG und der optimierte BHKW-Betrieb im Fokus.
Bildquelle: BHKW-Infozentrum (2019)

Rastatt | 29. Juli 2020 |

Älteste Batterie der Welt liefert seit 180 Jahren Strom

Seit dem Jahr 1840 liefert eine kleine Batterie Strom für die Klingel der Oxford Electric Bell. Sie befindet sich in der Universität von Oxford. Ihr Geheimnis: Das weiß niemand so ganz genau…
Bildquelle: Youtube user kafr8413

Herrsching | 28. Juli 2020 |

Rückbau beim Biogas beginnt

Die installierte elektrische Leistung der Biogasanlagen in Deutschland hat 2019 ihren Höhepunkt erreicht; davon geht der Fachverband Biogas aus.
Bildquelle: Visions-AD - Fotolia

Herrsching | 27. Juli 2020 |

Wasserstoffnetz für Europa geplant

Elf Fernleitungsnetzbetreiber aus neun EU-Ländern wollen bis 2030 aus umgewidmeten Erdgaspipelines ein europäisches Wasserstofftransportnetz knüpfen.
Bildquelle: ©malp - stock.adobe.com

Rastatt | 14. Juli 2020 |

Erste Präsenz-Veranstaltung im Dresdner Kongresszentrum nach Lockdown

Energiewirtschaftliche Themenfelder prägen Restart der Präsenzveranstaltungen im Dresdner Kongresszentrum. Corona-Spezial-Fachkonferenz wird wegen des großen Interesses auch in Magdeburg angeboten
Bildquelle: BHKW-Infozentrum

Rastatt | 2. Juli 2020

Viele Neuerungen im KWK-Gesetz 2020

Die Beschlussempfehlung des Wirtschaftsausschusses sieht viele Neuerungen im KWKG gegenüber dem Regierungsentwurf vor. Unter anderem auch eine Beschränkung der jährlichen Förderdauer für alle ab 2020 in Betrieb gegangene KWK-Anlagen.
Bildquelle: Presentermedia - BHKW-Infozentrum

Rastatt | 2. Juli 2020 |

Begrenzung der jährlichen Förderstunden im KWK-Gesetz soll rückwirkend in Kraft treten

Die Begrenzung der maximal pro Jahr förderfähigen Vollbenutzungsstunden-Anzahl soll rückwirkend zum 1.1.2020 gelten – jedoch beginnend bei 5.000 Vollbenutzungsstunden mit gleitender Abschmelzung.
Bildquelle: Sokratherm (2 BHKW mit je 140 kW)

Rastatt | 2. Juli 2020 |

Geplante Änderungen des KWKG 2020 für Mini-BHKW

Die Förderung für Strom aus Mini-KWK-Anlagen soll sich verdoppeln. Der Förderzeitraum wird aber auf 30.000 Stunden halbiert. Die Regelung gilt rückwirkend für alle Neuanlagen ab 2020.
Bildquelle: KW Energie - BHKW-Infozentrum

Rastatt | 2. Juli 2020 |

Strompreis-Index an der Strombörse auf Talfahrt

In den letzten sechs Monaten hat der Grundlaststrom-Preis 45% an Wert verloren. Mit 2,026 Cent/kWh lag der „übliche Preis' im zweiten Quartal 2020 so tief wie zuletzt vor 20 Jahren.
Bildquelle: Presentermedia - BHKW-Infozentrum